Wenn die Zeit die Wunden nicht heilt

 

Jeder Mensch fühlt sich im Laufe seines Lebens mehrfach enttäuscht, wütend, beleidigt, ausgenutzt, überfordert, sauer, nicht wahrgenommen oder hintergangen etc.

Nahezu täglich erfahren wir solche oder ähnliche Situationen in unserem beruflichen wie auch privaten Alltag.

Diese Emotionen werden in ca. 90% der Fälle durch unsere mentalen Kräfte reguliert und wir fühlen uns wieder wohl und zufrieden.

In einigen Fällen funktioniert der tägliche seelische Heilungsprozess aber nicht, wir tragen den Ärger, die Wut oder die Enttäuschung noch lange mit uns herum.

 

Da wir es gewohnt sind, dass sich diese Emotionen von alleine klären, verursachen die festsitzenden Emotionen, bewusst oder unbewusst, ein Gefühl von Ohnmacht, Hilflosigkeit, Antriebslosigkeit oder Aussichtslosigkeit.

 

 

Wir stecken regelrecht fest und die täglichen Verarbeitungs - oder Verdrängungsmechanismen wie Sport, Fernsehen, Schoppen, Essen oder noch mehr Arbeiten greifen nicht mehr, wir fühlen uns schließlich nicht mehr glücklich, ausgebrannt und ratlos.

 

Zusätzlich zu unseren "negativen Erfahrungen", verurteilen wir uns oft selbst:

  • ich bin nicht gut genug

  • Ich habe es nicht verdient geliebt zu werden

  • Ich bin zu klein, zu groß, zu dick, zu dünn

  • Ich hätte mich anders entscheiden müssen

  • Ich bin daran Schuld, dass …

  • Er / Sie sollte mich mehr lieben

  • ich brauche mehr Aufmerksamkeit / Zuwendung von 

  • In deiner Partnerschaft / Ehe kriselt es
  • Du fühlst dich überfordert und/oder gestresst

  

 

Wer wärst du ohne deine Geschichte?

 

Eine Frage die mich sehr oft herausforderte und doch jedes mal in den Frieden und die Liebe brachte.

 

Potenzialentfaltung durch The Work von Byron Katie

 

 

Ich bin vom VTW ausgebildeter Coach und liebe es, mit Klienten zu arbeiten, die bereit sind, sich auf den Weg zu machen.
Meine Arbeit basiert auf The Work von Byron Katie - ein Weg, der uns Wege und Möglichkeiten eröffnet, unser destruktives Denken zu identifizieren und auf deren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Es ist erstaunlich, was alles möglich wird, wenn wir lernen, die Dinge anders zu betrachten, und wir Schritt für Schritt unseren Denkapparat, unseren Verstand, kennen lernen und einen neuen Umgang mit uns und unserer Umwelt finden.

 

The Work ist ein einfacher, kraftvoller Prozess der Überprüfung. Er lehrt dich, Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in dieser Welt verursachen. Es ist ein Weg zu verstehen was dich verletzt, um deinen Problemen mit Klarheit zu begegnen.

 

Wir haben jederzeit die Wahl uns neu zu entscheiden, einen neuen friedvolleren Weg zu beschreiten, Frieden zu schließen mit unserer Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft und vor allem mit uns selbst und unserem Umfeld.

 

Das einzige was es dazu braucht, ist Deine Bereitschaft.

 

The Work kann Dir neue Perspektiven, Einsichten, Handlungskompetenzen, Frieden und Freude

vermitteln.

 

Weiterführende Informationen unter www.vtw-the-work.org